Nutzungsbedingungen

 

Herzlich Willkommen bei V-Lifestyle!

Das Unternehmen Digital V-L gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) stellt eine elektronische Plattform für Vegetarier*innen und Veganer*innen zur Verfügung, welche unter der URL https://www.v-lifestyle.de (nachfolgend „v-lifestyle“) auffindbar ist.

Wer „v-lifestyle“ nutzt, akzeptiert diese Nutzungsbedingungen und unter folgendem Link die Datenschutzerklärung. Diese können eingesehen und heruntergeladen werden.  

Das Ziel ist es, eine Veggie-Community aufzubauen, um den Tierschutz zu unterstützen und den Umweltschutz zu fördern. Dazu wird eine Zusammenarbeit mit Unternehmen angestrebt, welche Produkte tierfreien Ursprungs herstellen. Es können auch Unternehmen sein, welche Fleischersatzprodukte herstellen. Durch die Einnahmen und Spenden sollen Baumpflanzaktionen von Schulen finanziert werden. Altersgrenzen für Schüler gibt es nicht. Partner, Sponsoren und erfolgreich finanzierte Projekte werden bei „v-lifestyle“ präsentiert.

Für jede Spende wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt und dem Spender per E-Mail zugesandt.

Damit unter den registrierten Mitgliedern ein harmonisches Miteinander stattfinden kann, braucht man einige Regeln.  

  1. Es dürfen sich nur Privatpersonen registrieren und die Online-Community „v-lifestyle“ benutzen. Durch die Registrierung, Lesen und Anerkennen der Nutzungsbedingungen, wird man zum Mitglied der Online-Community auf https://v-lifestyle.de.

 

  1. Die Registrierung und Nutzung sind kostenlos. Während der Registrierung muss man wahre personenbezogene Daten über sich selbst angeben und mindestens 16 Jahre alt sein. Persönliche Daten wie z.B.: die Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Nachnamen sollten nicht veröffentlicht werden. Nach erfolgreicher Registrierung ist der Zugang zum Mitgliederbereich durch den ausgewählten Benutzernamen (Pseudonym) und das Passwort möglich. Der Benutzername ist für alle sichtbar und nicht mehr änderbar. Über andere personalisierte Angaben kann das registrierte Mitglied in den Einstellungen selbst auswählen, ob diese sichtbar werden oder nicht. Einige Daten und Aktivitäten der Mitglieder können im nicht registrierten Bereich veröffentlicht werden. Jeder hat das Recht das eigene Konto löschen zu lassen. Dazu muss per E-Mail eine entsprechende Anfrage gestellt werden. Das Konto bleibt bis zu 14 Tage im gesperrten Zustand und wird erst dann gelöscht. Das dient der Sicherheit. Sollten in den 14 Tagen keine Beschwerden oder Rechtsverletzungen gegen das Mitglied gemeldet werden, dann wird der Mitgliedsaccount mit den ganzen Daten gelöscht. Bei Verletzungen dieser Nutzungsbedingungen (insbesondere Rechtsverletzungen) wird das Mitgliedskonto nicht gelöscht werden, bis das Problem geklärt wurde.

 

  1. Jedes Mitglied darf nur ein Mitgliedskonto bei „v-lifestyle“ anlegen und ist auch selbst für die hochgeladenen oder verbreiteten Inhalte (z.B.: Videos, Bilder, Texte, Events, Gruppen) persönlich und rechtlich verantwortlich. Mitglieder dürfen ihr Passwort für den Mitgliedsbereich niemals an andere Personen weitergeben. Sollte ein Verdacht bestehen, dass jemand anderes das Passwort kennt, dann muss sofort ein neues Passwort angelegt werden. Bei einem Missbrauch des eigenen Mitgliedkontos, muss der Betreiber kontaktiert werden. In der Online-Community „v-lifestyle” können die Mitglieder sich untereinander kennenlernen und Informationen austauschen. Es wird nicht garantiert, dass man erfolgreich andere Personen kennenlernen kann. Jedes Mitglied entscheidet selbst, mit wem der Kontakt aufgenommen wird. Es erfolgt keine Garantie, dass Mitglieder wahrheitsgemäße Angaben und Aussagen treffen. Somit sollten Mitglieder vorsichtig sein, besonders wenn es darum geht, jemanden außerhalb des Internetbereiches zu treffen.

 

  1. Das Mitglied akzeptiert alle Funktionalitäten (z.B.: Kontaktaufnahme, Liken, Teilen), welche auf „v-lifestyle“ zur Verfügung gestellt werden und, dass zu jeder Zeit neue Funktionen hinzukommen oder vorhandene entfernt werden. Es dürfen keine elektronischen Angriffe auf die Infrastruktur, Plattform oder Mitglieder von „v-lifestyle“ durchgeführt werden. Die Daten der Mitglieder dürfen nicht für kommerzielle Zwecke in jeglicher Form gesammelt oder verkauft werden.  

 

  1. Das Mitglied versichert, keine Inhalte über „v-lifestyle“ zu verbreiten oder zugänglich zu machen, welche gegen das geltende Recht, Gesetz, Rechte Dritter oder Jugendgefährdend sind. Dazu zählen z.B.: Verletzung der Urheber- oder Persönlichkeitsrechte. Außerdem sind rassistische, pornografische, beleidingende, nötigende, diffamierende, sexistische, speziesistische, obszöne, schikanierende Verhaltensweisen in jeglicher Form (z.B.: In Form von Nachrichten, Videos, Bildern, Events, Gruppen) verboten. Das Mitglied ist für dessen zugänglich gemachten oder verbreiteten Inhalt im Mitgliedskonto persönlich und rechtlich verantwortlich.

 

  1. Beim Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen kann das Mitgliedskonto gesperrt oder gelöscht werden. Sollten Rechtsverletzungen (auch Urheberrecht) durch das Mitglied entstehen, so haftet der Verursacher selbst. Sollten dem Unternehmen Digital V-L gUG (haftungsbeschränkt) durch Mitglieder Schäden entstehen, dann versichern die Verursacher die kompletten Kosten für den Schaden zu übernehmen.

 

  1. Das Mitglied akzeptiert, dass an der Online-Plattform „v-lifestyle“ Wartungsarbeiten durchgeführt werden müssen und diese somit nicht zu jederzeit zur Verfügung stehen kann. Sollte der Betrieb ganz eingestellt werden müssen, dann werden die Mitglieder vom Betreiber rechtzeitig informiert. Es wird darauf hingewiesen, dass die Datensicherheit im Internet nie zu 100% gewährleistet werden kann.

 

  1. Es kann Werbung vom Betreiber der Webseite geschaltet werden. Es ist möglich, dass ein Businessbereich für Geschäftskunden eingerichtet wird. Es werden keine Mitgliedsdaten an Unternehmen verkauft.

 

  1. Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung können sich während der Zeit noch ändern. Diese Änderungen werden den Mitgliedern per E-Mail mitgeteilt. Sollte das Mitglied die neuen Nutzungsbedingungen oder Datenschutzerklärung nicht akzeptieren, dann kann es das Mitgliedskonto löschen lassen. Das Mitglied verpflichtet sich, die Betreiber Digital V-L von „v-lifestyle“ von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen Dritter freizustellen, die aus Schäden, Klagen, Forderungen oder Verlusten resultieren (insbesondere Kosten einer angemessenen Rechtsverfolgung und -verteidigung), welche infolge seiner Registrierung und/oder Teilnahme an diesem Service entstehen, soweit das Mitglied schuldhaft gegen vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen verstoßen hat. Der Aufwendungsersatzanspruch ist dabei der Höhe nach auf die notwendigen erforderlichen Aufwendungen beschränkt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland für die gesamten Nutzungsbedingungen.

 

 

Wir benutzen Cookies

Diese werden für den Betrieb der Webseite gebraucht. Für die Registrierung wird zusätzlich Google reCAPTCHA verwendet, um zu überprüfen, ob die Dateneingabe durch einen Mensch oder ein automatisiertes Programm erfolgt. Alle Informationen darüber können Sie in der unten verlinkten Datenschutzerklärung nachlesen.